Über uns!

Im Jahr 2011 am 23. Februar wurde die Okandor GmbH in München gegründet. Das Jahr 2021 ist für die Firma ein besonderes Jahr, denn es wird das 10. Jubiläum gefeiert.   

In den ersten fünf Jahre war das Geschäft des Unternehmens geprägt durch Projekte im Umfeld von IT-Beratung und ITProjektmanagementDie beiden Gründer Oliver Paps und Klaus Lay entwickelten z.B für deutsche Großkonzerne Konzepte unteranderem für zentrale Storage Systeme oder für die Virtualisierungen für große Web-ServerfarmenAber auch Herausforderungen im organisatorischen Umfeld trauten sich die Gründer zu. So organisierte Klaus z.B. den weltweiten Rollout von Multimedia-Systemen für einen internationalen Autohersteller. Er entwickelte dabei den standardisierten Ablauf der Installation inkl. der Dokumentation und schulte dezentrale Team in Asien und arabischen Ländern. Für einen Telekomanbieter erarbeitet der Strategiezur Bereitstellung von Anwendungen in heterogenen Netzen im Rahmen einer Windows 10 Migration für 8.500 Endgeräte 

Nach dem Unfalltod des Mitgründer Oliver Paps im Jahr 2016, übernahm schließlich Klaus Lay die alleinige Führung des IT-Unternehmens. Dies war auch der Startpunkt für eine neue Ausrichtung auf IT-Service für kleine und mittelständige Unternehmen. Der Firmensitz wurde zurück nach Unterhaching bei München verlegt, wo nun ausreichend Fläche für die Mitarbeiter und Test-Labor zur Verfügung steht. 

Okandor bietet nun Unternehmen im Südbayern IT-Beratung und IT-Betrieb an. Die Kunden profitieren von einer umfassenden Betreuung ihrer IT-Anlage vom Server über Netzwerk und PC, sowie wie Internetzugang und DatenschutzGerne berät Okandor auch bei der Integration der Kunden Systeme in modernen ClouddiensteSofern für Kunden wirtschaftlich sinnvoll, übernimmt Okandor auch die Realisierung bzw. Umstellung auf Clouddienste. 

Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Inhabers in der Beratung von großen Unternehmen: Lösungen, die sich in diesem Umfeld bewährt haben, werden – herunterskaliert – für kleine und mittlere Unternehmen eingesetzt. So können auch kleinere Kunden von state of the art Technik zu attraktiven Preisen profitieren. 

Der Inhaber bietet jedem Kunden immer ein offenes Ohr, für die Herausforderungen im täglichen Betrieb oder der zukünftigen strategischen Ausrichtung und entwickelt mit seinem Team maßgeschneiderte ITLösungen, die wirklich zum Kunden passen.